Produzenten

Rosina liebt ihre Hennen, das sieht man auf den ersten Blick!

Kein Wunder, machen diese einen prächtigen Eindruck. Neben Liebe bekommen sie viel Pflege, gutes Futter und haben eine prächtige Aussicht übers Domleschg. Aus Überzeugung verwenden wir für alle unsere Rezepte diese feinen Eier, nicht nur fürs Frühstücks-Ei. Man merkt den Unterschied, und beim backen und kochen an die stolzen Hennen mit ihrem glänzenden Gefieder zu denken, versüsst den Tag.

Bio-Eier von Rosina & Ruedi Caduff, Tartar

Othmars Safran duftet wunderbar

Nach langem Suchen hat Othmar den idealen Standort in Tomils und die perfekte Anbaumethode für den edlen Krokus gefunden, um mit seinem Ernte-Team jedes Jahr die feinen Safranfäden aus tausenden von violetten Blüten zupfen zu können. Wir mahlen die Fäden nach Bedarf für süsse und salzige Speisen, und Othmar tüftelt immer wieder an speziellen Produkten mit dem roten Gold herum. Die Safranpralinés, die er von einem Spitzen-Chocolatier herstellen lässt, vergehen auf der Zunge! www.caviezelbau.ch

Safran von Othmar Caviezel, Tomils

Wir lieben Käse

Lebensmittel, die aus ganz wenigen Zutaten bestehen, faszinieren uns. Brot, Wein, oder eben Käse. Viel Milch, etwas Salz, ein paar Laktobakterien und Lab, eventuell etwas Edelschimmel, und schon entsteht eine unendliche Vielfalt an Käsesorten. Die Käser/innen in Splügen sind besonders talentiert, der Passo dello Spluga ist einer unserer Lieblingskäse. www.spluga.ch

Bio-Käse von Jürg Flükiger aus Splügen

Was würden wir ohne Kartoffeln machen?

Ein Lebensmittel, das so fix in unseren Speiseplan gehört, dass wir oft gar nicht darüber nachdenken. Dabei lohnt es sich sehr - dank Urs haben wir uns auf die Suche nach besonders guten Kartoffeln im Domleschg gemacht, und sind bei Christian & Hedwig Buchli in Scharans fündig geworden. Mittlerweile haben sie ihren Hof an Sohn und Frau weitergegeben, und wenn man sich das Foto anschaut, dann scheint die nächste Generation auch schon riesig gefallen an den guten Knollen zu haben!

Bio-Kartoffeln von Flurin & Victoria Buchli, Scharans

Biohof Dusch, der weitum Bekannte

Nachdem das Schweizer Fernsehen von der Hofschlachtung berichtet hat und sich Spitzenköche um seine Produkte reissen, muss man den Biohof Dusch eigentlich nicht mehr speziell vorstellen. Da aber auch wir begeistert von den vielfältigen Erzeugnissen von Claudia Hanimann und George Blunier sind, machen wir es trotzdem. Zudem kommt man bei unserem Lieblingsspaziergang an ihrem schmucken Hofladen vorbei, wo man sich mit den schön verpackten Produkten eindecken kann. Gerne verraten wir die Route. www.hof-dusch.ch

Linsen, Fleisch, Gemüse, Getreide etc. von Claudia Hanimann und Georg Blunier, Biohof Dusch

Links

www.biotisch.ch
Knackiger Bio Salat von Marcel Foffa und Adrian Riedi, vor unserer Haustüre

www.zoja-viamala.ch
Markus Pfeiffer ist Spezialist für alte Apfel-und Birnensorten

cafe-baeckerei-attenhofer
Das feine Ruch- und Nussbrot kommt von Jeton Iseni

www.chaesundco.ch
Unser Spezialist für Käse und spezielle Milchprodukte

www.molki-thusis.ch
Käse für Zuhause kauft man bei Familie Kunfermann in Thusis

www.wieland.ch
Die Getränke bringt uns die immer gut gelaunt Crew vom Wieland in Thusis

www.pelizzatti-weine.ch
www.eichholz-weine.ch
Bei diesen zwei Herrschäftler Winzerinnen holen wir Spitzenweine

www.mengschliff.com
Unsere Messer lassen wir von Claudio Meng in Davos schärfen

www.domleschg.ch
Hier findet man alles Wissenswerte über unsere Gemeinde

www.viamala.ch
Unsere Tourismusregion ist extrem vielfältig! Viel Vergnügen beim erkunden