Aktuell

Coronavirus

Restaurant geschlossen vom 18.03.-19.04.2020

Liebe Gäste, wir müssen wegen des Coronavirus wie alle Restaurants in der Schweiz schliessen. Wir wünschen uns für unsere Gesellschaft, dass wir diese aussergewöhnliche Zeit gut und gesund gemeinsam meistern. Danke für eure Treue!

KOSTBAR Rückblick

Unzählige Kunstinteressierte besuchten Almens vom 28. Februar bis 1. März, um Kunst und Kunsthandwerk von 42 regionalen Kunstschaffenden an der KOSTBAR zu bewundern und zu erstehen. Impressionen der Werke, des Gemeinschaftswerkes und der Intermezzi sind in den Galerien aufgeschaltet.

Ornithologische Reise

21.-23. Mai 2020 (Auffahrt)

Das Domleschg ist eine klimatisch begünstigte Region, und mit etwas Glück sind Wiedehopf, Zaunammer und Wendehals anzutreffen. Der Biologe und Ornithologe Marcel Züger, Salouf, vermittelt leichtverständlich seine fundierten Kenntnisse der Vögel im Kontext der Natur. Das Landhus bewirtet die kleine Gruppe dieser bestens organisierten Reise mit Freude. www.naturkontakt-graubuenden.ch

Picnic-Körbe

Kurz vor der Corona-Schliessung hatten wir nur noch eine beschränkte Anzahl Plätze und boten darum einen Picnic-Korb an, gefüllt mit feinen Landhus-Spezialitäten. Almens hat viele lauschige Ecken und Bänkli, die sich bei dem prachtvollen Frühlingswetter perfekt für einen Outdoor-Lunch eignen!

Domleschger Produzenten

Wir leben in einer Region mit unglaublich tollen Lebensmittel-Produzenten, was wir für unser Restaurant so oft wie möglich nützen. Sei es eine Spezialität wie der Safran von Tomils, den Othmar Caviezel mit viel Leidenschaft anbaut, hochwertiges Fleisch von Tieren, die ein artgerechtes Leben verbringen dürfen oder sonnenverwöhntes Bio-Getreide von Gran Alpin für Gebäck und vegetarische Gerichte. Siehe Produzenten

Kunst-Dinner mit Gina Chiara

Samstag, 29. Februar 18:30

Die Almenser Wildkräuterfrau Gina Chiara inszeniert im Rahmen der KOSTBAR ein Kunst-Dinner zum Thema «wild». Dabei schöpft sie aus dem Vollen; eingemachtes Wildgemüse, frisch spriessendes Grünzeugs, wilde Forellen und natürlich Domleschger Wild stehen auf dem Menü (Apero mit Häppchen, 6 Gänge, Kaffee und Friandise 110.-, excl. Wein). Einige Plätze sind noch zu haben, unbedingt reservieren!

Service-Mitarbeiter/-in gesucht!

Per sofort oder nach Vereinbarung

Hast du Lust im Landhus zu arbeiten, bist eine herzliche und natürliche Servicefachfrau oder -mann mit solider Service-Erfahrung und dein Herz schlägt für regionale und saisonale Produkte, frisch gekocht? Dann lies hier weiter und rufe Urs oder Amanda an: 081 655 11 05.

KOSTBAR - Kunst und Kunsthandwerk

28. Feb. - 1. März 2020

Die KOSTBAR KunstHandWerk ist die Kunstausstellung im Domleschg für mehr als 40 regionale Kunstschaffende. Im 2020 findet sie zum fünften Mal statt und wir legen euch einen Besuch sehr ans Herz. Im Landhus gibt es Kunst zu entdecken, im ehemaligen Schulhaus Kunsthandwerk zu kaufen und an verschiedenen Orten gibt es kurze Intermezzi. Neu ist das "Teehaus zur wilden Nadel" während den Ausstellungszeiten geöffnet. www.kostbar-almens.ch

Reisebericht Iran

1. Feb. 2020 AUSGEBUCHT

Alt Nationalrat Andrea Hämmerle erzählt von seiner diesjährigen Reise in den Iran, einem wunderbaren Reiseland - im Brennpunkt der Weltpolitik. Begleitet wird der Vortrag von eindrücklichen Bildern und iranischen Gerichten.

Gemeinschaftswerk BAUMKRONE Ade

Sonntag, 19. Jan. 2020, 11h

Die "blühende Baumkrone" schwebt nur noch kurz in der reformierten Kirche, bevor sie Platz macht für das nächste Gemeinschaftswerk mit dem Namen Wildwexel. Im Gottesdienst vom Sonntag, 19. Januar 2020, 11h, mit Pfr. Thomas Ruf werden die Blumen heruntergenommen und man kann sich, verbunden mit einer Spende für einen guten Zweck, eine oder mehrere aussuchen. Die restlichen Blumen sind anschliessend im Landhus erhältlich.

-->