Aktuell

1. August

Am Nationalfeiertag verwöhnen wir euch mit einem Bündner Menü mit Capuns als Hauptgang, zubereitet aus den besten Zutaten der Region. A la carte gibt es auch, für alle, die halt doch lieber ein Cordon bleu möchten ;) Öffnungszeiten wie immer. Wir freuen uns, mit euch die Heinzenberger Höhenfeuer und die eine oder andere Rakete zu bestaunen!

Kulinarischer Kurztrip nach Italien

Stillt diesen Sommer eure Gelüste nach südlichen Köstlichkeiten im Landhus: im Juli gibt es ein feines italienisches Menü zu geniessen, und der August steht ganz im Zeichen von Frankreich. Passende Weine sind auch im Angebot und à la carte gibt es wie gewohnt. Am 1. August bleiben wir kulinarisch in der Schweiz, mit Blick auf die Heinzenberger Höhenfeuer.

Wieder-Eröffnung

am Mittwoch, 13. Mai 2020

Liebe Gäste, seit Mittwoch, 13. Mai ist das Landhus wieder offen, mit eingeschränkten Plätzen auf der Terrasse, im Garten, Restaurant und in der Purastube. Reservieren per Mail oder 081 655 11 05. Wir freuen uns wahnsinnig, euch wieder bewirten zu dürfen!

KOSTBAR Rückblick

Unzählige Kunstinteressierte besuchten Almens vom 28. Februar bis 1. März 2020, um Kunst und Kunsthandwerk von 42 regionalen Kunstschaffenden an der KOSTBAR zu bewundern und zu erstehen. Impressionen der Werke, des Gemeinschaftswerkes und der Intermezzi sind in den Galerien aufgeschaltet.

Domleschger Produzenten

Wir leben in einer Region mit unglaublich tollen Lebensmittel-Produzenten, was wir für unser Restaurant so oft wie möglich nützen. Sei es eine Spezialität wie der Safran von Tomils, den Othmar Caviezel mit viel Leidenschaft anbaut, hochwertiges Fleisch von Tieren, die ein artgerechtes Leben verbringen dürfen oder sonnenverwöhntes Bio-Getreide von Gran Alpin für Gebäck und vegetarische Gerichte. Siehe Produzenten

Kunst-Dinner mit Gina Chiara

Samstag, 29. Februar 18:30

Die Almenser Wildkräuterfrau Gina Chiara inszeniert im Rahmen der KOSTBAR ein Kunst-Dinner zum Thema «wild». Dabei schöpft sie aus dem Vollen; eingemachtes Wildgemüse, frisch spriessendes Grünzeugs, wilde Forellen und natürlich Domleschger Wild stehen auf dem Menü (Apero mit Häppchen, 6 Gänge, Kaffee und Friandise 110.-, excl. Wein). Einige Plätze sind noch zu haben, unbedingt reservieren!

KOSTBAR - Kunst und Kunsthandwerk

28. Feb. - 1. März 2020

Die KOSTBAR KunstHandWerk ist die Kunstausstellung im Domleschg für mehr als 40 regionale Kunstschaffende. Im 2020 findet sie zum fünften Mal statt und wir legen euch einen Besuch sehr ans Herz. Im Landhus gibt es Kunst zu entdecken, im ehemaligen Schulhaus Kunsthandwerk zu kaufen und an verschiedenen Orten gibt es kurze Intermezzi. Neu ist das "Teehaus zur wilden Nadel" während den Ausstellungszeiten geöffnet. www.kostbar-almens.ch

Reisebericht Iran

1. Feb. 2020 AUSGEBUCHT

Alt Nationalrat Andrea Hämmerle erzählt von seiner diesjährigen Reise in den Iran, einem wunderbaren Reiseland - im Brennpunkt der Weltpolitik. Begleitet wird der Vortrag von eindrücklichen Bildern und iranischen Gerichten.

Gemeinschaftswerk BAUMKRONE Ade

Sonntag, 19. Jan. 2020, 11h

Die "blühende Baumkrone" schwebt nur noch kurz in der reformierten Kirche, bevor sie Platz macht für das nächste Gemeinschaftswerk mit dem Namen Wildwexel. Im Gottesdienst vom Sonntag, 19. Januar 2020, 11h, mit Pfr. Thomas Ruf werden die Blumen heruntergenommen und man kann sich, verbunden mit einer Spende für einen guten Zweck, eine oder mehrere aussuchen. Die restlichen Blumen sind anschliessend im Landhus erhältlich.

Alpschwein-Metzgete der etwas anderen Art

Sa, 26. Okt. 2019

Unser Alpschwein hat den Sommer auf der Alp Naucal im Calancatal bei der Almenserin Doris Galfetti verbracht und wurde mit literweise frischer Geissenmolke verwöhnt. Wir servieren eine Menüfolge von kleinen, hausgemachten Leckerbissen, vom Schnörrli bis zum Schwänzli und alles dazwischen. Nix Schlachtplatte!

-->